Referenzen

"Barbara Zenklusen gelang es sehr rasch, sich in unser Unternehmen, die Pensionskasse Profond einzudecken, die wichtigsten Hotspots zu identifizieren, darauf basierend das Thema Change auf allen Ebenen adressatengerecht  anzusprechen und uns gesamthaft als Profond weiterzubringen. In den Workshops ging sie auf die Anliegen der einzelnen Mitarbeitenden ein, ohne dabei den Gesamtkontext oder die Anliegen der Allgemeinheit sowie der Auftraggeberin aus dem Fokus zu verlieren. Sie wurde von allen als Partnerin wahrgenommen, geschätzt und respektiert. Wenn ich die Charakteristik der Zusammenarbeit mit Barbara Zenklusen in wenigen Worten zusammenfassen darf, kommen mir nebst der hohen fachlichen Kompetenz, Empathie, Ideenreichtum und Humor in den Sinn, was auch in Zeiten mit "Erfolgsdurststrecken" für mich sehr hilfreich war. Barbara wird auch weiterhin nach Bedarf für Workshops und Coaching von Profond angefragt werden, da wir ihr Engagement von der ersten Präsentation beim Auswahlverfahren bis zur Organisation und Durchführung von verschiedenen Sequenzen immer sehr geschätzt haben." Petra de Capitani, Leiterin Personelles und Interne Dienste, Mitglied der Geschäftsleitung, Profond Vorsorgeeinrichtung.

"Ein Feuerwerk! Ich hätte mir keine bessere Dozentin als Barbara Zenklusen für das "Grande Finale" unseres Studiengangs vorstellen können. Sie schafft es, komplexe Themen auf den Boden zu bringen, diese begeistert rüberzubringen und dabei in einen regelmässigen Dialog mit der Zuhörerschaft zu treten." Cornelia Diethelm Unternehmerin und Studiengangsleiterin CAS Digital Ethics HWZ, Hochschule für Wirtschaft Zürich

"Durch unsere Überzeugung, dass on- und offline Kanäle zur hybriden Bank verschmelzen ist es zentral, dass wir die unterschiedlichen Kanäle, Lösungen und Menschen für Kunde und Bank nutzenbringend vereinen. Die Kultur und deren Veränderung ist einer der wesentlichen Erfolgsfaktoren in dieser Digitalen Transformation. Die einfühlsame und besonnene Art von Barbara verbunden mit ihrem sehr starken Fach- und Psychologieverständnis hilft uns sehr stark, diese Veränderung voranzubringen und dabei auch Schmerzpunkte wirkungsorientiert transparent zu machen. Sie begleitet uns bereits seit 1.5 Jahren sehr erfolgreich." Falk Kohlmann, Leiter Digital Banking, Mitglied der Direktion, St. Galler Kantonalbank

"Barbara versteht es, mit viel Empathie berufliche Herausforderungen des Gegenübers zu erkennen und eine aktive Begleiterin auf dem Weg zur Lösung zu sein. Dabei hält sie ehrlich, mit grosser Wertschätzung gegenüber der Person den Spiegel vor, sodass man das eigene Potential aber auch den persönlichen Wirkungsgrad erkennen kann. Ich schätze an Barbara sowohl ihre ausgesprochene Sozialkompetenz, ihren klaren Blick auf die Sache als auch die gleichzeitig rationale Vorgehensweise." Irene Christen, Geschäftsführerin Cereneo center for neurology & rehabilitation

 

"Eine erfolgreiche Transformation von Organisationen benötigt professionelle Begleitung - von der Planung, Kommunikation bis zur Umsetzung. Barbara Zenklusen verfügt über langjährige, profunde Erfahrung in der Organisationsentwicklung, der Transformation von Organisationen sowie dem Change Management zur nachhaltigen Etablierung neuer Strategien und Verhaltensweisen. Sie begleitet äusserst kompetent Führungskräfte in der Gestaltung des Wandels von der Beratung bis zur Umsetzung". Pascal Jaggi, Head of Customer Care Residential & SME, Swisscom

"Barbara rocks, aber mit viel Feingefühl für Sprache und Zwischenmenschlichkeit. In dieser aussergewöhnlichen Kombination, nämlich mit leisem Ton klare Ansagen zu machen, habe ich selten Speaker so brillieren sehen". Joachim Skura, Strategy Director Human Capital Management, Germany and Switzerland, Oracle

"Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen zu fürchten, denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen daraus neue Welten. Heute weiss ich: das ist das Leben.  Mit diesem Satz von Charlie Chaplin schloss Barbara Zenklusen unser Workshop zum Thema "Heterogenität als Ressource - oder vom Wert der Empathie und Achtsamkeit" und verdichtete damit einen Entwicklungsprozess, der in seiner Qualität, Bedeutsamkeit und Würde alles übertraf, was ich bisher in meiner Führungslaufbahn im Bereich Change Management erleben durfte. Barbara Zenklusen vermag mit ihrer Feinfühligkeit, einer menschenorientierten Methodik und einer unbeirrbaren Zielorientierung Energien freizusetzen, die echte Transformation ermöglicht." David Müller, Leiter Geschäftsstelle Elternbildung, Bildungsdirektion Kanton Zürich

"Die Zusammenarbeit mit Barbara Zenklusen ist für SBB Kundenservices äusserst wertvoll. Besonders zufrieden bin ich mit der Professionalität und sympathisch-provokativen Art. Dank Barbara Zenklusen haben wir unsere Transformationsgeschwindigkeit wesentlich erhöht." Christian Bandy, Leiter Kundenservices, SBB Personenverkehr, Vertrieb & Services

 "Die organisatorische Verankerung jeder Unternehmensinitiative muss zwingend im Denken und Handeln der Mitarbeiter erfolgen. Barbara verfügt dafür über eine kulturelle Toolbox, die ihresgleichen sucht. Gepaart mit ihrer Empathie und gewinnenden Art der Kommunikation macht sie das zu einer der herausragendsten Vordenkerinnen an der Schnittstelle von Kultur- und Veränderungsmanagement". Patrick Comboeuf, Director of Studies - CAS Digital Leadership, HWZ, Hochschule für Wirtschaft Zürich

"Ich habe Frau Zenklusen im Rahmen unserer Learning Expedition als Referentin zum Thema "Organisationale Veränderungsfähigkeit" kennengelernt. Anhand praxisnaher Beispiele und vor allem auch progressiven Herangehensweisen konnte sie für unsere Branche wertvolle Denkimpulse setzen. Der von Frau Zenklusen verfolge Ansatz unterscheidet sich von vielen gängigen Modellen, was es ermöglicht, neue Perspektiven für das Thema einzunehmen." Marcus Fix, Member of the Managing Board, ThyssenKrupp Schulte GmbH